Startseite | Impressum | Kontakt | Hier finden Sie uns

Umgebung

Eisenbahnpark

Eisenbahn

Maßstab 1:11

Direkt am Bahnhof Wendisch Rietz
Die Anlage bietet Rundfahrten über eine 600m lange Fahrstreke, vom Hauptbahnhof über den Bahnhof Seeblieck und viele andere Haltestellen. Die Strecke führt über eine naturbelassene Wiese, Rasenflächen, ein Stück parallel zum Seeufer, durch einen Mischwald und entlang eines Kiefernwaldes. www.eisenbahn-park.de

Langeweile - nicht bei uns

Auch wenn wir sehr viele Möglichkeiten haben Ihnen einen zeitlosen und angenehmen Aufenthalt zu bereiten, so wäre es mehr als sträflich nicht die wunderschöne Natur rund um Herzberg zu erkunden. Umgeben von Seen und Wälder bieten Herberg ideale Voraussetzungen für wirklich "grünen" Urlaub. Entweder Sie entspannen Sich in der freien Natur oder sie auch aktiv Urlaub bei uns machen. Es gibt hunderte von Möglichkeiten, seinen Bewegungsdrang nachzugehen. Das fängt beim Radfahren, Joggen, Surfen, Schwimmen an und geht über Sommerrodeln, Wasserski fahren bis hin zum Klettern im Kletterwald in Bad Saarow. In der Saarow Therme können Sie wunderbar im warmen Solebad entspannen. Auch für Saunafreunde haben wir einiges zu bieten. Entweder in der Saarow Therme oder im Satama Saunapark in Wendisch Rietz. Wendisch Rietz ist auch ein Paradies für Kinder. Hier entstand in liebevoller Arbeit ein Spiele-Paradies für Kinder. Auch eine Mini-Eisenbahn zum Mitfahren finden Sie in Wendisch Rietz. In den nächsten Wochen wollen wir hier an dieser Stelle eine detaillierte Informationsplattform gestalten, wo Sie schnell und einfach über die kulturellen und sportlichen Möglichkeiten informieren können.

Wettermuseum

Ballonhalle

Drachen- und Radiosondenausstellung

Das Museum für Meteorologie und Aerologie in Lindenberg
In Lindenberg, einem Ortsteil von Tauche, unmittelbar in Nähe der B246 und nur wenige Kilometer vom Scharmützelsee entfernt, befindet sich das Museum für Meteorologie und Aerologie, das 2006 ins Leben gerufen wurde und von einem Verein ehrenamtlich geführt wird. Besichtigen Sie an diesem Traditionsstandort der Aerologie ausgewählte historische meteorologische Messinstrumente, Radiosonden und Drachen. Letztere werden in der Ballonhalle 2 des Wettermuseums eindrucksvoll dargestellt und zeugen von der über 100-jährigen Geschichte der Aufstiegstechniken für Höhenmessungen. Verfolgen Sie Filmaufnahmen aus Lindenberg im Jahr 1930, die ein Drachenaufstieg zeigen. In Zusammenarbeit mit dem Richard-Aßmann-Observatorium erleben Sie
-bei Voranmeldung- hautnah einen heutigen Wetterballonaufstieg. www.wettermuseum.de

Gut Hirschaue

Gut Hirschaue

Ein 3,5 km langer Rundweg um die Gehege mit drei Aussichtsplattformen zum Verweilen und Beobachten lädt Spaziergänger und Radfahrer auf eine kleine Erkundungstour ein. Hier kann man sich an mehreren Schautafeln über das Gatterwild und die Flora und Fauna der Umgebung informieren. Ein gut ausgebauter Radwanderweg führt direkt am Gehege vorbei.

SaarowTherme

Therme

dem wohl schönsten und modernsten Thermalsolebad Deutschlands. Massagepilz mit Strömungskanal, Whirlpools und Massagemulden - das macht einfach Lust auf den gesunden Genuss. Die SaarowTherme bietet ein ganzheitliches Wohlfühl- und Gesundheitserlebnis mit der größten zusammenhängenden Thermalsolefläche in Mittel- und Norddeutschland.